FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Jonathan Stroud's Bartimäus Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Amanda Cathcart war eine feste Freundin des Simon Lovelace .

Sie verfügte über ein großes Anwesen außerhalb von London, was Lovelace ausnutzte- dort fand seine Verschwörung statt.

Um Simon Lovelace das Amulett von Samarkand zu entreißen, verwandelte sich Bartimäus  in sie und verunsicherte so den Magier. 

Ihr jetziger Status ist unbekannt, doch sie ist wahrscheinlich bei dem Komplott umgekommen.

Sie wurde von Bartimäus als "für Verhältnisse von Menschen attraktiv" bezeichnet