FANDOM


Clem Hopkins ist ein Gewöhnlicher, der sich im Auftrag von Quentin Makepeace der Widerstandsbewegung anschließt.

Bei der Verfolgung der letzten Mitglieder des Widerstands wird er zu einem Mysterium, da ihn niemand je gesehen hat. Selbst die Menschen oder Dschinn, die ihm bereits begegnet sind, sind nicht in der Lage ihn richtig zu beschreiben, da er überaus durchschnittlich ist. Auch wenn man mit ihm in einem Raum ist, nimmt man ihn kaum wahr.

Hopkins wird von dem Dschinn Faquarl ermordet, als dieser sich in ihm einnistet. Das bemerkt zunächst niemand, da Faquarl so tut als sei Mr. Hopkins sein Herr.