FANDOM


Ezechiel ist einer der siebzehn Zauberer von König Salomo und von hohem Alter und großer Erfahrung. Er hat nur ein Auge, sein anderes verlor er durch Rizim, außerdem hat er eine Narbe am Nacken und einen versengten Rücken.

Er wird im vierten Band von Bartimäus getötet, als dieser ihn mit einer magischen Artefakt in Form einer goldenen Schlange mit Wasser besprüht, dadurch ihritiert verlässt er den Bannkreis und wird von Bartimäus gefressen.