FANDOM


Pinns Ausstattungen ist ein Laden für magische Gegenstände und Antiquitäten im Stadtbezirk Piccadilly, London. Geleitet wird er von Sholto Pinn der Waren aus der ganzen Welt heranschaffen lässt. Er hat eine magische Sicherung gegen Geister. Er wird zudem von mächtigen Djin bewacht, die von Pinn in Schaufensterpuppen gebunden wurden.

Im ersten Band schlich sich Bartimäus als Botenkobold getarnt in den Laden um den dort arbeitenden Foliot Simpkin auszuquetschen. Kurz darauf wird er von Pinn als Spion entlarvt. In dem darauffolgendem Fluchtversuch seitens Bartimäus wird der Laden vollkommen verwüstet.

In "Das Auge des Golem" wird er von einem Golem vollkommen zerstört.