FANDOM


Queezle ist eine Dschinnijah und eine alte Freundin von Bartimäus, der sie als erfrischend jung, lebhaft und munter beschreibt.

GeschichteBearbeiten

Queezle wurde erstmals vor ungefähr 1500 Jahren von einem Einsiedler in der jordanischen Wüste beschworen, von dem sie mit kühlem Respekt behandelt wurde. Sie wurde erst wieder im 15 Jahrhundert von einer französischen Magierin zurück auf die Erde geholt; auch von ihr wurde Queezle gut behandelt. Nachdem sie gemeinsam mit Bartimäus in Prag beschworen wurde, diente sie etlichen Zauberern in China und Ceylon. Die Dschinnijah wurde schließlich von Mr. Ffoukes in London beschworen, wo sie wieder auf Bartimäus traf. Dort wurde Queezle von einem Golem getötet, der sich unter der Kontrolle von Mr. Duvall befand.

ErscheinungBearbeiten

Über Queezles eigentliche Erscheinung in der siebten Ebene ist nicht viel bekannt. Bartimäus erwähnt allerdings im zweiten Band, dass Queezle mehrere Röhren auf dem Rücken hätte.