Fandom

Jonathan Stroud's Bartimäus Wiki

Rupert Devereaux

109Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Rupert Devereaux ist der in allen drei Büchern der Bartimäus-Trilogie britischer Premierminister.

ErscheinungBearbeiten

Im ersten Buch wird er noch als recht attraktiver Mann, mit braunem Haar beschrieben. Bis zum dritten Buch wird er allerdings fett, faltig und paranoid.

PersönlichkeitBearbeiten

Während der Handlung des ersten Buches wird er als ein charismatischer Mann und brillianter Redner mit einem beachtlichem politischem Können beschrieben, der unter dem Druck und den Intrigen seiner Miister trotzdem die Macht bei sich behalten konnte. Bis zum dritten Buch allerdings erfährt sein Charackter eine unangenehmne Wandlung. Er wird zunehmend paranoid und scheint unter dem Stress, den die Führung des Landes und die Putschversuche mit sich bringen, zusammenzubrechen. Daher wird er nach Duvall später auch Polizeichef und sucht zerstreuung mit Ausschweifungen, Essen, Partys und Theater.

GeschichteBearbeiten

Zum ersten mal erschien Devereaux in "Das Amulett von Samarkand", während der jährlichen Versammlung der Minister im Parlament, wo ein missglückter Anschlag vom Wiederstand auf ihn verübt wurde. Später war er auch mit unter Überlebenden der Lovelace-Verschwörung in Heddleham Hall, wo ihm von Nathaneal das Amulett überreicht wurde.

In "Das Auge des Golems" sieht man ihn zum ersten Mal, wie er John Mandrake, Jessica Whitwell und Sholto Pinn über die Zerstörung von Pinn's Laden berichten lässt. Danach sieht man ihn wie er sein Missfallen über das Entkommen des Afriten Honorius kundtut und befiehlt diesen wieder einzufangen. Später sieht man ihn noch noch einmal wie er John bei seinem Verhör durch Duvall eine Chance gibt seine Loyalität zu beweisen, und am Ende als er der Entlarfung Duvalls als der Meister des Golems beiwohnt.

In "Die Pforte des Magiers" ist er inzwischen Fett und paranoid geworden. Er gehört letztendlich zu den Zauberern die einen Dämon in sich aufnehmen und. von diesem getötet werden.

Politische LaufbahnBearbeiten

Soweit bekannt ist Devereaux 20 Jahre lang Premierminister gewesen bis er im dritten Buch der Bartimäus-Reihe einen Dämon aufnimmt und stirbt. Im dritten Buch wird er zusätzlich auch Polizeichef, was sein Misstrauen ausdrücken sollte. Seine politischen Erfolge beruhen oft auf dem Zauberer John Mandrake.

Erfolge Als PremierministerBearbeiten

Anschläge auf sein Leben/politische LaufbahnBearbeiten

Auf Devereaux wurden mehrere Anschläge verübt, die drei bekannten sind hier aufgeführt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki